Montag, 4. Mai 2009

Brandenberger, Koppentraun und Kelchsauer Ach

Am 1. Mai ging es von München aus an die Brandy. Es wurde die Pinnegger, Tiefenbachklamm einschließlich der unteren Brandy befahren.


Brandenberger Ach - Tiefenbachklamm



Anschließend ging es ins Salzkammergut an die Koppentraun wo auch das Kajak.at Festival stattfand. Die Koppentraun ist bei den aktuellen Frühjahreswasserständen ein absolutes Wuchtwasserhighlight.

Auf dem Rückweg nahmen wir noch die Kelchsauer Ach mit, welche sich als schöne weitere Möglichkeit herausstellte um von München aus paddeln gehen.


Kelchsauer Ach


Weitere Bilder Koppentraun und Kelchsauer

Kommentare:

  1. moin!

    du bist ja schon auf einigen bächen gewesen, dieses jahr...

    hmm...einen paddel-blog sollte ich mir wohl auch noch einrichten

    lieben gruss,

    addi

    AntwortenLöschen