Mittwoch, 29. Juli 2009

Engadin - Der Frauenanteil steigt


Engadin, 24.-27. Juli. Nach einer alten Hochrechnung lag der Frauenanteil bei wenigen Prozent. Doch dieses Wochenende sprengte alles Bisherige.

Freitag:
Abfahrt 15.00 Uhr, ein Bus, eine (müde) Frau, vier Männer. Die Party kann beginnen zum Leid aller Anderen.
Samstag:
Die Strecken S-chanf und Brail werden bei gut Wasser klargemacht. Aus der einen müden Frau sind drei wilde Paddlerinnen geworden. Am Abend konnte man eine ausgelassene Stimmung bei Wein und Lagerfeuer genießen.
Sonntag:
War der Tag an dem am meisten gerollt wurde, nicht nur unter den weiblichen Teilnehmern, nein auch bei den Männern. Einen Tag kann man nicht besser ausnutzen, als Brail zum Frühstück, Giarsun zum Mittagessen, Ardeza für Zwischendurch und Scoulser zum Abendessen.

Eine aktuelle Hochrechnung hat ergeben, dass teilweise über 30% der Paddler am vergangenen Wochenende dem weiblichen Geschlecht angehörten.

Vielen Dank an ALLE ;-) Mitfahrer

ale-s


=> Bilder ale-s

=> Bilder Chrissi-P

Kommentare:

  1. ich sag nur: beste fahrt von welt!!
    Danke an alle die dabei waren, hat mich sehr gefreut mit den ganzen vips zu paddeln, dickes smile ;-))))

    euer ale-s

    AntwortenLöschen
  2. Tolles "Paddel"-bild im Post! Ebenfalls sehr frauenlastig... ;-)

    Na, dann wiederhole ich hier auch noch einmal meine Empfehlung (speziell aber nicht nur) für Michi und Jonas:
    Robson Protector Schwimmweste in S/M für 99EUR gibts hier:
    http://www.kajak-stuff.de/shop/index.php?cPath=198

    AntwortenLöschen
  3. ja war echt ein tolles Wochenende mit tollen Wasserständen und super Wetter - eigentlich genau so wie ich mir es vorgestellt habe.
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaub das Wochenende war so schön, dass wir das nochmal wiederholen müssen ^^

    AntwortenLöschen